Für aerodynamische Tests stehen zwei Windkanäle zur Verfügung.

Weiterhin werden für Kalibrieraufgaben an Sonden und Versuche mit spezieller Aufgabenstellung weitere Windkanäle und betrieben.